Kurzfassung - Dachdeckerei Grüner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

Unser Betrieb, die DACHDECKEREI GRÜNER wurde 1909 von Reinhold Grüner, dem Großvater des heutigen Geschäftsführers Rolf Grüner, gegründet und besteht in der 4.Generation.

Reinhold Grüner stammt aus dem Schiefergebiet des Thüringer Waldes, wo es selbstverständlich war, den Beruf eines Schieferdeckers zu erlernen. Nach seiner Wanderschaft, in der damaligen Zeit so üblich, wurde er in Raschau sesshaft und eröffnete seinen Betrieb am 01. 06. 1909.

1939 ereilte ihn das Schicksal, welches so manchen, Dachdecker schon getroffen hat. Er verunglückte bei seiner Arbeit tödlich. Sein Sohn Alfred übernahm das Geschäft und hielt die Firma aufrecht bis zur Einberufung als Soldat. Nach langer Kriegsgefangenschaft wurde 1950 unter unsäglichen Mühen wieder begonnen.

Bis zur Übergabe 1975 altershalber an seinen Sohn Rolf, dem jetzigen Geschäftsführer, hat er einen stabilen Handwerksbetrieb, mit großem Leistungsangebot aufgebaut.

Nach 1990 vergrößerte sich die Firma unter Beibehaltung alter handwerklicher Traditionen, um den vielfältigen Tätigkeiten, die das Dachdeckerhandwerk umfassen und vielen Anforderungen die nun auf uns zukamen gerecht zu werden. Somit mußten sich alle Mitarbeiter mit neuen Materialien und Technologien vertraut machen, damit sämtliche Arbeiten die unser Gewerk betreffen zur fachgerechten Ausführung kommen.
Seit April 2001 firmiert der Betrieb unter DACHDECKEREI GRÜNER GmbH mit den Geschäftsführern Dachdeckermeister Rolf Grüner und Dachdeckermeister Volker Grüner.
Unser Betrieb, die DACHDECKEREI GRÜNER GmbH, ist ständig bemüht, Ihnen eine termintreue Arbeit sowie Zuverlässigkeit und Service zu sichern.

Reinhold Grüner

Alfred Grüner

Rolf Grüner

Volker Grüner

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü